Dodo Master Pocket

IMG_6878.JPG
Was macht man an einem grauen Herbsttag, Ok der Kalender spricht eine andere Sprache aber dafür interessiert sich das Wetter nicht, man spielt wieder mal ein Spiel.

Wer gerne optisch anspruchsvolle Jump’n’Run Spiele spielt wird bei Dodo Master bestens bedient.

Nachdem das Spiel am Anfang drei Franken kostete, ist es nun schon reduziert auf einen Franken (wie lange dass noch so ist, weiss ich nicht).

Das Spiel wird in zwei Versionen angeboten, Dodo Master für iPad und Dodo Master Pocket für iPhone.

Mit einer Downloadgrösse von 308 MB (iPhone) ist das Spiel kein Leichtgewicht und kann nur im WLAN geladen werden. Auf dem iPhone beansprucht es dann 640 MB.

Dodo Master Pocket, ist auf dem iPhone 4s gerade noch spielbar. Ich habe aber noch eine Sehhilfe auf der Nase.
IMG_6876.PNGOptisch ist das Spiel, auch auf meinem kleinen iDevice ein Knaller. Der Sound ist eine stimmungsvolle Granate, vor allem wenn man das Spiel mit Kopfhörern zockt.

Der Schwierigkeitsgrad ist knackig aber fair.

Es ist schön das es solche Entwickler gibt, die anspruchsvolle Spiele mit sehr guter Grafik und gutem Sound, ohne irgendwelche InApp Käufe, in den App Store bringen.

Für Jump’n’Run Fans ein absoluter Pflicht Download, der Preis ist mehr als günstig. Sollte die App wieder teurer werden, so kann ich guten Gewissens sagen, die drei Franken sind gut investiert.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: